Gelsenkirchener Jugendtreff der Amigonianer feiert 30-jähriges Jubiläum

Mit dem Amigofest am 6. Oktober von 11 bis 17 Uhr feiert der Jugendtreff der Amigonianer in Gelsenkirchen sein 30-jähriges Bestehen.

Das 30-jährige Jubiläum ihres Jugendtreffs feiern die Amigonianer in Gelsenkirchen am Sonntag, 6. Oktober, mit dem Amigofest von 11 bis 17 Uhr in der Aldenhofstraße 1a. Um 11 Uhr zelebriert Bischof Franz-Josef Overbeck einen Gottesdienst, der musikalisch vom Jugendchor und der Jugendband der Gemeinde St. Elisabeth begleitet wird.

Ab 12 Uhr gibt es dann Kinderspiele, Tombola, Torwandschießen und ein Bühnenprogramm sowie internationale Speisen. Der Erlös des Amigofests geht an die Jugendarbeit des Schülertreffs der Hauptschule Grillostraße.

Anmeldungen sind bis Mittwoch, 25. September, unter sekretariat@amigonianer.org oder 0209/7029852 möglich. (lm)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse